Führungsdienst

 

 

Im Führungsdienst finden sich alle Führungsdienstgrade (derzeit 10 Stück) der Feuerwehr Cadolzburg wieder.

 

Der Kommandant und sein Stellvertreter leiten die Feuerwehr. Sie stellen deren Einsatzbereitschaft sicher, verwalten u.a. das Personal und steuern die Aus- und Fortbildung. Außerdem beraten sie die Gemeinde in Fragen des abwehrenden Brandschutzes und des technischen Hilfsdienstes.

An der Einsatzstelle sind sie als Einsatzleiter tätig.

 

Der Kommandant der Feuerwehr Cadolzburg übt zeitgleich die Stellung des „federführenden Kommandanten“ aus. Von ihm werden also die gemeinsamen Belange aller Feuerwehren in der Marktgemeinde wahrgenommen. Hierzu zählen u.a. Beschaffungsvorhaben, gemeinsame Ausbildungsveranstaltungen und die Einsatzplanung. Weiterhin kann er, beim Einsatz mehrerer Feuerwehren aus der Gemeinde, die Einsatzleitung übernehmen.

 

Die Zug- und Gruppenführer fungieren als Fachbereichsleiter, z.B. als „Leiter Atemschutz“.

Sie stellen sicher, dass die Arbeiten in ihrem Bereich vollumfänglich und gewissenhaft durchgeführt werden. Sie organisieren Prüfungen und Reparaturen und beantragen bei Bedarf neue Ausrüstung.

Außerdem leiten die Zug- und Gruppenführer die internen Ausbildungsveranstaltungen.

Im Einsatz führen sie eine Gruppe (Gruppenführer) oder einen Zug (Zugführer).

 

© 2018 Feuerwehr Cadolzburg. All Rights Reserved.